Drucken

Bruno Battegazzore

Bruno Battegazzore

Bruno Battegazzore

Bruno Battegazzore ist eigentlich Architekt, aber seit 2016 hat er das Weingut seines Großvaters wieder zum Leben erweckt. In diesem Jahr begann er Timorasso zu produzieren, inzwischen stellt er auch einen Barbera her.

Derthona und Maggiora

Im Jahr 2016 begann Bruno mit der Weinproduktion, und er hat sich sofort an Timorasso gewagt. Im ersten Jahr stellte er aufgrund der kleine Rebfläche, die ihm zur Verfügung stand, nur einen Derthona her, mit der Ernte des Jahres 2017 hat er zusätzlich noch einen zweiten Timorasso im Programm, den Maggiora, Seine Weinberge liegen nahe beim Weingut, die Rebfläche mit Timorasso ist auf ein Stück beschränkt. Allerdings werden die Trauben, die für den Maggiora verwendet werden, in dem Teil angebaut, der etwas höher liegt. Hier  sind die Temperaturen auch regelmäßig etwas höher, weshalb er auch das Gras zwischenden Rebzeilen weitgehend stehen läßt, um so ein Austrocknen des Bodens zu verhindern. Bei beiden Weinen setzt er teilweise auf Spontanvergärung, teilweise weden aber auch Zuchthefen zugesetzt, die allerdings alle von Timorassohefen abstammen. Auch Bruno zählt zu den extrem kleinen Winzern, vom Derthona profuziert er gerade einmal 1200 Faschen, vom Maggiora sogar nur 800.

 

Bruno Battegazzore

Via del Popolo, 13

15057 Mombisaggio


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Bruno Battegazzore Derthona 2017

20,00 *
1 l = 26,67 €
Auf Lager
Lieferzeit: 5-7 Werktage

Bruno Battegazzore Derthona 2016

28,00 *
1 l = 37,33 €
Auf Lager
Lieferzeit: 5-7 Werktage

Bruno Battegazzore Maggiora 2017

28,00 *
1 l = 37,33 €
Auf Lager
Lieferzeit: 5-7 Werktage
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand