Drucken

Cascina La Ghersa

Cascina La Ghersa

Cascina La Ghersa

Die Cascina La Ghersa von Massimo Pastura ist ein Weingut in Moasca in der Provinz Asti. Es liegt 40 km westlich von Tortona, also außerhalb des Colli Tortonesi. Das Weingut ist bereits seit fast 100 Jahren in Familienbesitz. Der Grundstock für den Erfolg wurde Anfang der 1920er-Jahre gelegt, als nach der Reblausplage der Großvater und der Ur-Großvater von Massimo die heute noch vorhan­denen Weinberge der Lage Vignassa mit Barbera bepflanzten. Aktuell besitzt das Weingut ca. 20 ha Rebfläche, davon ca. 1,8 ha in der Kommune Sarezzano innerhalb des Derthona-Gebiets, auf denen Timorasso angepflanzt wird.

Im Weingut La Ghersa werden aktuell ca. 150.000 Flaschen pro Jahr produziert. Insgesamt gibt es 13 verschiedene Etiketten mit den Rebsorten Barbera, Croatina, Grignolino, Merlot, Cabernet Sauvignon Moscato, Cortese di Gavi und natürlich Timorasso. Die wichtigste Rebsorte des Weinguts ist der Barbera mit den beiden Topweinen Vignassa und Muascae (dem alten Namen des Ortes Moasca). Aktuell liegen auch zwei Sorten von Spumante in den Kellern, ein „Alta Langa DOCG Riserve“, der 72 Monate auf der Hefe bleibt und nach der Champagner-Methode hergestellt wird, sowie ein „Metodo Classico – Brut“ aus Timorasso und Chardonay, der 24 Monate in der Flasche reift und im Jahr 2018 in den Verkauf kommen wird.

Massimo war einer der wenigen Winzer außerhalb des Colli Tortonesi, die schon früh das Potential von Timorasso erkannt haben und im Jahr 2006 ihren ersten eigenen Wein aus dieser Traubensorte produzierten. Damals noch mit zugekauften Trauben, dafür aber in enger Zusammenarbeit mit Walter Massa, dem Winzer, der Timorasso wieder zum Leben erweckt hat. Seit 2009 besitzt das Weingut eigene Weinberge im Colli Tortonesi, die mit Timorasso bestückt sind. La Ghersa stellt zwei verschiedene Sorten an Timorasso her, den Derthona Timorasso Riserva Timian sowie den Derthona Timorasso Sivoy.

Auch wenn La Ghersa noch keine Bio-Zertifizierung hat achtet Massimo sehr auf einen nachhaltigen Weinbau. So werden keine Herbizide oder Kunstdünger eingesetzt, und zwischen den Rebstöcken wächst Gras und Blumen, die dann untergepflügt werden.

Derthona Timorasso Riserva Timian

Die Cru-Lage ist der Derthona Timorasso Riserva Timian, der auf ca. 400 bis 450 m Höhe wächst. Die Reben sind ungefähr 20 Jahre alt, pro Hektar sind die Parzellen mit ca. 5.000 Pflanzen bestückt. Die Weinberge liegen bei Sarezzano zwischen dem Ossona- und dem Grue-Tal, zwei der Täler des Colli Tortonesi, in denen Wein angebaut wird.

Aufgrund der relativ hohen Lage der Weinberge und deren Ausrichtung nach Osten sind die Temperaturschwankungen im Tagesverlauf eher gering. Außerdem führt das Mikroklima zu einer im Vergleich zu den restlichen Parzellen des Weinguts um 10 bis 12 Tage längeren Reifeperiode der Trauben, was sich in der Komplexität und der Struktur der Weine zeigt.

Timian ist ein alter lateinischer Name für Thymian, das wiederum in der Region häufig als Timo bezeichnet wird – dem ersten Teil von Timorasso. Von diesem Wein stellt das Weingut jährlich ca. 2.500 Flaschen her. In der Regel werden die Trauben Ende September oder Anfang Oktober per Hand gelesen. Der Ertrag liegt bei 6.000 kg pro Hektar, was dann ca. 36 hl pro Hektar ergibt. Der Saft bleibt zwischen 16 und 18 Stunden auf den Schalen liegen, bevor er dann sanft mit einem Druck von maximal 0,2 bar gepresst wird. Massimo setzt auf eine spontane Fermentation, die in den Stahltanks bei einer kontrollierten Temperatur zwischen 14 und 16°C bis zu 30 Tage dauern kann.

Sobald dieser Prozess beendet ist wird der Wein in Reifetanks aus Stahl umgefüllt und bleibt dort für 22 Monate auf der Hefe liegen. Um die Hefe aktiv zu halten wird der Wein wöchentlich umgerührt, was zu einer harmonischeren Struktur und einer ausgewogenen Struktur führt. Nach der Abfüllung in die Flaschen bleibt der Wein noch mindestens 12 weitere Monate liegen, bevor er in den Verkauf kommt. Der Timian hat 13,0% Alkohol.

 

Azienda Agricola Massimo Pastura - Cascina la Ghersa

Reg. Chiarina, 2

14050 Moasca (AT)

Tel. +39-0141-856012

info@laghersa.it


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

La Ghersa - Timian Riserva 2012

24,00 *
Alter Preis 26,00 €
1 l = 32,00 €

La Ghersa - Sivoy 2013

17,00 *
Alter Preis 19,00 €
1 l = 22,67 €
Auf Lager
Lieferzeit: 5-7 Werktage

La Ghersa - Timian Riserva 2013

22,00 *
Alter Preis 24,00 €
1 l = 29,33 €
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand